die ersten tage in neuseeland

hallo ihr alle zusammen!

tja wo fange ich am besten an etwas ueber neuseeland und alle meine erfahrungen zu schreiben? meinen flug habe ich natuerlich schon laenger hinter mir aber man merkt es doch noch die ersten 2 tage.... ich konnte zwar schlafen aber trotzdem ist es anstrengend... meine gastmutter (wendy) ist wirklich nett und mein zimmer ist auch ganz schoen... mit einem schoenen grossen bett... hier sind eine menge asiatische leuteund es ist manchmal echt schwer die zu verstehen weil die ein ganz komisches englisch sprechen...aber hier ist sowieso alles anders als in deutschland...die nebenstrassen sind so gross wie unsere hauptstrassen und ueberhaupt... aber es war schon jetzt die reise wert... heute ist ja der 5 november und wir feiern in neuseeland die guy fawkes night... heute abend ist am stran ein feuerwerk dass ich mir dann auch mal mit meiner gastschwester judy ( aus thailand ) angucken werde... kaum zu glauben aber ich habe auch schon 2 deutsche und 3 schweizer gefunden...ich werde demnaechst mal fotos von mir reinstellen ...das problem ist nur dass ich im mom die computer in der schule nutze weil wendy kein wireless lan hat... aber ich kann ihren computer benutzen und sie hat sogar skype.... das heisst wer will kann auch mit mir telefonieren....was laeuft in good old herford? gibts was neues? schmeisst ihr fette partys jetzt wo ich weg bin?

liebste gruesse ich muss wieder weg...

mareike 

5.11.08 02:25

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ina (7.11.08 21:20)
Ich bin stolz auf dich, dass du deinen ersten Eintrag gepostet hast

Applauseeeee


Tobi / Website (7.11.08 21:44)
hey !!!
freut mich so gute neuigkeiten von dir zu hören
hoffe du hast eine menge spass und machst viele erfahrungen die dir in herford erspart blieben !
liiebe grüße aus santiago de compostela,
tobi


Mareike (7.11.08 23:39)
hola ihr zwei chicksen!
ja ich habe es geschafft unglaublich aber wahr... hab mir auch viel muehe gegeben. im moment lerne ich auch immer mehr leute kennen. die sind hier echt alle ganz nett.. aber ich muss zugeben dass meine ersten gedanken die ich hatte als ich hier angekommen war nicht so positiv waren... ehrlich gesagt wollte ich sofort wieder nachhause... total komisch aber ich habe mich hier einfach nicht wohl gefuehlt aber das hat sich inzwischen gott sei dank geandert... nach den ersten eindruecken passiert im moment zwar nicht mehr so viel aber das wetter wird langsam besser.... wird auch mal zeit
die letzten tage hat es viel geregnet und es war bitter kalt... aber heute scheint die sonne und ich gehe mit den leuten aus der sprachschule zum sumnerbeach. wird bestimmt ganz nett )
ja was gibt es sonst noch zu berichten?
achja naechste woche gehen wir auf so nen markt wo alle bauern ihre tiere vorstellen und dort gibt es dann wohl auch einen schafe scharen wettbewerb.. kennt man ja aus dem fernsehen.
und ich hoffe dass ich den trip von donnerstag bis sonntag einmal um die schoensten seiten der suedinsel rum machen kann. muss ich montag mal nachfragen. freitag ist hier naemlich ein feiertag aber nur in der region wo ich wohne...
achja wer mir mal einen brieg schreiben will .. immer her damit...

meine adresse lautet:
Mareike Hensel
Lytteltonstreet 183
Spreydon, Christchurch
New Zealand

ja so siehts aus..
und wo steppt in herford der baer??

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen